Sonntag
15
Dezember
2019
Namenstage: Celina / Ireneusz / Euzebiusz

RSSRSS

Przejdź do: Biuletyn Informacji Publicznej         Przejdź do: "Nowoczesna edukacja na poziomie podstawowym i gimnazjalnym w Gminie Solec Kujawski"

 

Sichere Gemeinde

Das seit einigen Jahren realisierte Kriminalitäts - und der bürgerlichen Ordnung Verhütungsprogramm und der öffentlichen Ordnung und Sicherheitsbesserung der Bürger in der Stadt und Gemeinde Solec Kujawski - „die sichere Gemeinde” ist das Ergebnis der Mitarbeit von vielen Sozialgruppen, die für die Veränderung der aktuellen Situation in diesem Bereich interessiert waren. Das Programm hat einen dynamischen Charakter und wird ständig beurteilt und aktualisiert.

Das Programm konstruierend hat man folgende Ansichten gesammelt:

  • die Dynamik der Kriminalität und das Niveau der Nachweisbarkeit, das von der Polizei in Solec Kujawski nachgewiesen wird
  • die Meinungen der Bewohner über das Sicherheitsgefühl
  • die Stufe der Programmeffektivität in seinen einzelnen Segmenten, das aufgrund der Noten und Analysen der Realisierung von Richtungsprogrammen
  • die Notwendigkeit der weiteren Beschlußfassung, die die Effektivität der Eliminierung oder Minimalisierung der besonders für die Bewohner bedrückenden Wesen verstärkt

Für die richtige Anerziehung des Programms „die sichere Gemeinde” war die Erschaffung des festen polizeilich-sozialen Forums, das unentbehrlich für die ganze Realisierung der Programmziele war. Dieses Forum garantiert:

  • die Teilnahme der unentbehrlichen Institutionen und Organisationen an den Programmunternehmungen
  • die Versicherung der Handlungskoordinierung und der Disziplin ihrer Erfüllung
  • die Berücksichtigung der veränderten Realien

Das koordinierende Niveau dieser Tätigkeiten unterliegt:

  • dem Stadtrat in Solec Kujawski
  • dem Bürgermeister der Stadt und Gemeinde
  • der Komission für die Warnung des öffentlichen Rechts und der Ordnung des Stadtrates
  • der Gemeinschaft für die Anerziehung des Programms „die sichere Gemeinde”

Die Gemeinschaft für die Anerziehung des Programms „die sichere Gemeinde” koordiniert auf dem laufenden die Realisierung der Programmgrundkonzeptionen. Die Gemeinschaft wird von dem Bürgermeistervertreter der Stadt und Gemeinde Teresa Substyk geleitet. Sie besteht aus den Stadtratsvertretern, der Polizei, den Siedlungsselbstverwaltungen, Bildungsvertretungen und den Mitarbeitern des Amtes der Stadt und Gemeinde.

Im Amt der Stadt und Gemeinde steht eine Inspektorstelle für die öffentliche Ordnung und Sicherheit der Bürger geschafft. Der Inspektor ist gleichzeitrig der Gruppensekretär.

Mit dem Gruppensekretär „die sichere Gemeinde” kann man sich persönlich oder telefonisch während der Arbeitszeit des Amtes verbinden (Tel. 052 387 01 29).

Publication author: patryk_sm
Publication date: 2015-07-15 11:45:41
Modification date: 2015-07-15 11:45:41
Anzahl der Seitenabrufe: 868
Anzeigen registry of changes
DatumPerson making the changeDescription of change
15.07.2015 11:45:41patryk_smpage has been added